QM-Auditvorbereitungen

Die überarbeitete und weiterentwickelte ISO 9001:2000 stellt als wesentliche Neuerung die Prozessorientierung als einen der wichtigsten Erfolgsfaktoren des Qualitätsmanagements in den Vordergrund. Wir halten diese Weiterentwicklung für ausgesprochen sinnvoll und können Sie in jeder Phase bei der Implementierung und Umsetzung unterstützen. Unsere Leistung erstreckt sich von der Einweisung in die Neuerungen der ISO über die vorbereitenden Maßnahmen zur Auditierung bis hin zur nachfolgenden Umsetzung von Maßnahmen der Prozessoptimierung sowie der Steigerung der Kundenorientierung.

Je nach Ihrem Bedarf und den internen Ressourcen können wir für Sie alle anfallenden Aufgaben übernehmen. Ihr Vorteil: Durch eine professionelle Projektierung der Maßnahmen unsererseits haben Sie schon im Vorfeld eine verbindliche Kostenübersicht. Darüber hinaus werden Sie in gewünschten zeitlichen Abständen durch ein Reporting über den Stand der Maßnahmen in Kenntnis gesetzt. Sie können somit zu Beginn anhand der unten genannten Module wählen, welche Art von Unterstützung Sie möchten und haben zusätzlich die Möglichkeit, jederzeit Einblick in die laufende Arbeit zu nehmen.

Die Module in der Übersicht:

  • Die notwendige Bestandsaufnahme vor einem Zertifizierungsaudit führen wir für Sie durch. Wir kommen in Ihr Unternehmen und nehmen einen „Soll/Ist-Vergleich“ vor. So erfahren Sie, mit unserem Blick von außen, inwiefern Ihr Unternehmen und das vorhandene Qualitätsmanagement-System den Anforderung der Norm bereits entspricht, bzw. was noch zu tun ist
  • Wenn Sie danach unsere Leistungen weiter in Anspruch nehmen möchten, entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam das Konzept für die inhaltliche Auditvorbereitung. Zeit- und Ablaufplanung können Sie dann uns überlassen, auf Wunsch übernehmen wir auch die Projektleitung.
  • Zur Auditvorbereitung gehört ebenso die Durchführung von internen Audits. Auch hier können wir für Sie tätig werden. Sie erhalten anschließend eine detaillierte Übersicht, in welchen Bereichen Sie noch Optimierungsbedarf haben. So können Sie sich und Ihre Mitarbeiter gezielt auf das Zertifizierungsaudit vorbereiten. Dieses kann durch Einzeleinweisungen oder auch durch Schulungen und Workshops über sämtliche Hierachie-Ebenen hinweg erfolgen.

Last but not least: Auch wenn Sie keine Zertifizierung nach der ISO 9001:2000 anstreben, die Orientierung an der Norm bietet in jedem Fall die Chance, im Unternehmen vorhandene Verbesserungspotentiale zu erschließen und entsprechend zu nutzen. Sprechen Sie mit uns - wir beraten Sie gern.