Führungskräftebeurteilung

Eine der wichtigsten Aufgaben einer Führungskraft ist neben der wirtschaftlich orientierten Gewinnsicherung die Entwicklung und Beurteilung von Mitarbeitern. Mittlerweile wurde aber auch erkannt, dass der umgekehrte Weg mindestens ebenso wichtig wie hilfreich ist - die Beurteilung der Führungskräfte durch ihre Mitarbeiter.

Eine professionell durchgeführte Maßnahme dieser Art kann einen wichtigen Beitrag leisten, den permanenten Austausch von Meinungen, Einstellungen und natürlich auch Werthaltungen zwischen Führungskraft und Mitarbeiter in Gang zu bringen, bzw. zu halten.

Wie bedeutend diese Kommunikation ist, bzw. welche Auswirkungen das Fehlen dieser Kommunikation hat, zeigen uns auch heute noch - im Zeitalter der Kommunikationsmedien -viele Beispiele aus der täglichen Praxis: So kommt es zu „einsamen“ Entscheidungen, die zwar richtig sind, aber von der Mehrheit nicht getragen werden - oder im ungünstigeren Falle inhaltlich falsch getroffen werden, obwohl das entsprechende Wissen vor Ort vorhanden war! Hinzu kommen Auswirkungen auf die persönliche und soziale Kompetenz der Führungskraft: Nachweislich führt das Fehlen von Rückmeldungen zu der irrigen Annahme, man mache alles richtig - eine gefährliche Verzerrung des Selbstbildes mit entsprechenden mittelfristigen Folgen für das Unternehmen.

Wir führen diese Art von Mitarbeiterbefragung für Sie durch. Ob dieses durch Prozessbegleitung, Supervision oder in Form einer kompletten organisatorischen Abwicklung geschieht, bestimmen Sie. Wenn Sie wollen, können wir ein solches Projekt auch bei Ihnen als permanenten Prozess installieren, den Sie nach eigenem Ermessen mit geringer Einbindung durch Externe wiederholen können.

Sprechen Sie mit uns. Wir werden in jedem Fall eine gute Lösung für Sie finden.